Konfektionierlinie

Reorganisation zur vollautomatischen Konfektionierung von Prepaid Handypaketen

 

Header 3

 

Autark arbeitende Komponenten werden durch die neue Steuerung zentral über eine Siemens Software-SPS angesteuert.
Über zuschaltbare Begleitmaterialeinspender werden SIM-Karte, Bedienungsanleitung und weitere Begleitunterlagen hinzugefügt.

Datenscanner in der Linie ermöglichen ein Ausschleusen fehlerhafter Pakete

Herzstück der Anlage ist ein Industrie-PC, über den folgende Komponenten verwaltet werden:

Siemens Software-SPS mit Anbindung an die externen Profibus-Peripherien

Rockwell Visualisierungssystem zur Bedienung und Beobachtung der Prozesse

Hochsprachen-Programm inklusive Datenbank und SAP-Anbindung

Ethernetanbindung an Datenscanner, Druckapplizierer und vier in der Anlage verteilte Vor-Ort-Panel-PCs


Interessant? Dann laden Sie sich doch bitte die bereitgestellte pdf-Datei

 

 

Visualisierung, SPS, Hochsprachen-Anwenderprogramm ... alles aus einer Hand

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen